Proud to be ME - Award

Teacher

BWS

-Kategorie

,
Willst du einen Rabatt? Dann werde jetzt Mitglied!

Informationen

DIE SUCHE NACH DEUTSCHLANDS POWERFRAUEN IST OFFIZIELL ERÖFFNET:

 

 

BUSINESS WOMEN‘S SOCIETY VERLEIHT ERSTMALIG BWS-AWARD

 

Das bundesweit aktive Frauen-Netzwerk Business Women’s Society (BWS) vergibt am Mittwoch, den 7. November in München zum ersten Mal den BWS-Award und ruft zur Bewerbung auf. Geehrt werden Frauen, die sich durch ihre bemerkenswerte Persönlichkeit, eine herausragende Leistung im Alltag oder eine innovative Start-up-Idee verdient gemacht haben.

 

Die Business Women’s Society vergibt mit dem BWS-Award erstmals eine eigene Trophäe unter der Schirmherrschaft von Münchens Bürgermeister Josef Schmid, Moderatorin Jana Ina Zarrella und FDP Stadträtin Gabriele Neff im Max-Joseph-Saal der Residenz in München. Durch den glamourösen Galaabend führen die Moderatorinnen Alexandra Polzin und Carolin Henseler.

 

Aussichten auf den BWS-Award haben Frauen, die andere mit ihrer herausragenden Persönlichkeit in den Bann ziehen, eine einzigartige Business-Idee entwickelt haben oder Beruf und Familie auf eindrucksvolle Weise miteinander vereinen. Jede Frau kann sich entweder selbstständig bewerben oder von anderen nominiert werden. Vorschläge können in den drei Kategorien „Outstanding Personality“, „Best Start-up idea“ und „Working-Mom of the year“ eingereicht werden. Die Bewerbungsfrist endet am 28.09.2018.

 

Eine hochkarätige Jury, bestehend aus Top-Entscheiderinnen aus Wirtschaft und Medien, wählt in jeder Kategorie zehn Nominierte aus. Über ein öffentliches Voting kann anschließend jede für seine persönlichen Favoritinnen abstimmen. Darüber hinaus verleiht die BWS einen Sonderpreis in der Kategorie „Ehrenpreis Lebenswerk“.

 

Im Vorfeld an die Verleihung findet zusätzlich ein Kongress der BWS in Münchens Premiumkino und BWS-Circle-Partner Gloria Palast statt. Frauen mit beeindruckenden Lebensgeschichten erzählen von ihrem Erfolgsweg, halten Keynotes und informieren über wichtige wirtschaftliche Themen. Durch das Programm führt Moderatorin Alexandra Polzin. Auf der Agenda stehen neben zwölf Speaches, u.a. von Snowboard-Olympiasiegerin Nicola Thost oder Ex-Senderchefin von SIXX Christina Kuby, ein Podiums-Talk, eine Pitch-Arena, zahlreiche Networking-Spots sowie die Präsentation eines von der BWS in Lebens gerufenen Charity Projekts.

 

Weitere Infos erhalten Sie auch unter: http://proudtobeme.de

Erzählen Sie anderen von uns:

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Proud to be ME – Award“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Preis : 74,79  zzgl. MwSt.

Plätze frei

Standort : München

Frage